EDITION 2018: DIALOGE

/// In der von ihm geschaffenen literarischen Form des DIALOGES lässt der griechische Philosoph Platon seinen Lehrer Sokrates im Gespräch mit anderen die in jedem Menschen verborgene Wahrheit ans Licht holen. Auf diese Weise schafft der DIALOG Vertrautheit.
/// Vertrautheit mit der Musik der vergangenen Jahrhunderte schafft die Konzertreihe „Renaissancemusik an Elbe und Weser“ mit großem Erfolg bereits seit mehreren Jahren. Die neue Edition 2018 legt jedoch besonderen Wert auf den DIALOG in ganz verschiedenen Formen.

/// Das bewährte und bereits preisgekrönte Education-Projekt ZEITMASCHINE wird auch 2018 wieder stattfinden, da es in besonderer Weise den DIALOG der Dozenten und SchülerInnen bzw. der einzelnen Teilnehmer aus verschiedenen Generationen untereinander fördert.
/// Einen speziell erdachten DIALOG gibt es auch im Themenkonzert „Serata“, wo die historischen Blasinstrumente der Capella de la Torre auf eine Violine treffen. Es entspinnt sich ein Wettstreit, dessen Gewinner das Publikum ist, wenn sich am Ende im Zusammenspiel aller ganz neue Klangwelten eröffnen. „Shadows“ bezieht sich auf einen musikalisch-literarischen DIALOG, Texte und Musik werden eng miteinander verwoben und in Beziehung gesetzt.