Edition 2013 – Trionfi

Die Renaissance hat Spuren hinterlassen – zwischen Elbe und Weser, Wolfenbüttel und Stadthagen, in Klöstern, Schlössern, Kirchen. Spuren, die vielfach vergessen sind, fast verwischt – Spuren, die es aufzunehmen gilt und denen nachzugehen sich lohnt.

 

Katharina Bäuml und ihr Ensemble „Capella de la Torre“ unternehmen darum zum nunmehr zweiten Mal eine große Entdeckungstour: Acht Konzerte führen die Spezialisten für historische Aufführungspraxis quer durch Niedersachsen an historische Stätten der Kunst und Architektur. In Kirchen und Schlössern erklingen vergessene Instrumente und Kompositionen, reizvolle Programme mischen die Sphären „weltlich“ und „geistlich“ und eröffnen den großen Kosmos der Musik längst vergangener Zeiten. Historische Stadtführungen, Vorträge und Kirchenbesichtigungen, aber auch Konzerte zum Mitmachen, Gespräche mit Künstlern und Begegnungen zwischen Alter Musik und Jazz versprechen unvergessliche Erlebnisse für Musikfreunde aller Generationen, für Einheimische, Zugereiste und alle offenen Ohren …

 

Seien Sie herzlich willkommen – schließen Sie sich der Spurensuche an – lassen Sie sich ein, auf das Abenteuer Renaissance!

 

Design 2013

Konzerte 2013

17. Februar 2013 16.00 Uhr Braunschweig, Städtisches Museum KLINGENDES MUSEUM I – Die Instrumente erwachen zum Leben
16. April 2013 20.00 Uhr Wolfenbüttel, Herzog-August-Bibliothek TRIONFO DEL TEMPO – Musik und Zeit
17. April 2013 9.30 Uhr Wolfenbüttel, Theodor-Heuss-Gymnasium TRIONFO DEL TEMPO – TEMPOLINO: Projekt mit Schülern
 20. April 2013 19.30 Uhr Braunschweig, Städtisches Museum DAS KULTKONZERT – Renaissance goes Jazz, Step 2
21. April 2013 15.00 Uhr Braunschweig, Städtisches Museum KLINGENDES MUSEUM II – Die Instrumente erwachen zum Leben
7. Juli 2013 17.00 Uhr Bückeburg, Schloss,
Kirche und Trompeterumgang
TRIONFO DI BACCO – Musik und der Gott des Weines
Konzert und Weinverkostung
14. Juli 2013 19.00 Uhr Osnabrück, St. Marien TRIONFO DI MARTE – Krieg und Frieden in der Musik
13. Oktober 2013 14.00 Uhr Rinteln, Kloster Möllenbeck KLOSTERISSIMO – Konzert zum Mitmachen

 

Weitere Informationen und aktuelle Details unter www.capella-de-la-torre.de.

Klingendes Museum

Das Familienkonzert KLINGENDES MUSEUM im Städtischen Museum Braunschweig

KLOSTERISSIMO – Konzert zum Mitmachen

Am 13. Oktober ist jeder willkommen!

Erwachsene, Kinder, Erfahrene Musiker, Anfänger, Sänger, Instrumentalisten, Einheimische und Zugereiste!
Auch das zweite Capella-de-la-Torre Konzert zum Mitmachen findet wieder im historischen Kreuzgang des Klosters Möllenbeck statt. Idee des Konzertes ist es, allen Lust zum Singen und Spielen von Renaissancemusik zu machen – für die ganz besondere Atmosphäre sorgt das wunderbare Ambiente des Klosters. Für Noten sorgen wir, weiter unten stehen sie zum Download bereit. Instrumente aller Art dürfen und sollen mitgebracht werden. Wer keine Renaissanceinstrumente hat, bringt bitte sein modernes Instrument mit. Gelegenheit zum Ausprobieren der alten Instrumente wie Schalmei, Pommer, Flöte, Dulzian oder Posaune findet sich sicher. Auch Schlagzeuger und Spieler von Saiteninstrumenten sind natürlich herzlich eingeladen. Wenn wir zu viele sind, wird es mehrere Gruppen geben.

Wir beginnen um 14.00 Uhr mit einem Miniworkshop zu den einzelnen Stücken und führen sie dann alle zusammen im Kreuzgang in Möllenbeck auf.
Das Mitmachkonzert endet gegen 16.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

 

Wo?  Kloster Möllenbeck, Rinteln
Wann?  Sonntag, den 13. Oktober 2013 um 14.00 Uhr

 

HIER FINDEN SIE NOTEN ZUM DOWNLOAD UND WEITERE INFOS

 

 

Impressionen 2013

 

Fotos von: Andreas Greiner- Napp, Niels Stappenbeck